Malve – Schöne Blüte,
starke Wirkung

Die Malve ist eine unscheinbare Pflanze, die recht pflegeleicht und anspruchslos ist und doch erstaunliche Heilkräfte besitzt. 

Malva sylvestris

In den Blüten und Blättern der  Malve, oder auch Käsepappel genannt, sind wertvolle Schleimstoffe enthalten, die sich beispielsweise bei trockenem Reizhusten über die gereizten Schleimhäute in Mund- und Rachenraum legen. Daher ist Malve nicht nur im Tee, sondern auch in vielen Hustensäften eine beliebte Zutat.

islm-kinder-2

Isländisch Moos und Malve – ein starkes Team für Klosterfrau Isländisch Moos

Kombiniert man die wertvollen Schleimstoffe der Malve mit dem Heilkraut Isländisch Moos, so ergibt sich ein äußerst wirksames Team gegen lästigen Reizhusten. Diese einzigartige Zusammensetzung ist in Klosterfrau Isländisch Moos Hustensäften enthalten: Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft mit Kirschgeschmack, Klosterfrau Isländisch Moos Hustensaft und Klosterfrau Isländisch Moos Hustensaft „mobil“. Alle Klosterfrau Isländisch Moos Hustensäfte sind pflanzlich, alkohol- und zuckerfrei und für Kinder ab 1 Jahr geeignet.

Klosterfrau Produkte mit der einzigartigen Kombination aus Isländisch Moos und Malve

Malve wirkt neben den oben genannten Eigenschaften  entzündungshemmend, antibakteriell und wundheilend. Sie kann nicht nur bei Husten und anderen Beschwerden im Hals angewendet werden, sondern zeigt ihre Wirkung auch bei Magen-Darm-Problemen wie Durchfall, Reizmagen oder Sodbrennen.  Bei diesen Beschwerden hilft Malve am besten als Tee.

Als wertvoller Inhaltsstoff in unseren Klosterfrau Hustensäften unterstützt Malve die reizstillende Wirkung von Isländisch Moos und hilft Ihnen zuverlässig, quälenden Reizhusten zu lindern. Die einzigartige Kombination aus Isländisch Moos und Malve hilft rasch bei Reizhusten und ist in Klosterfrau Isländisch Moos Hustensaft, Klosterfrau Isländisch Moos Hustensaft “mobil” und Klosterfrau Isländisch Moos Kinderhustensaft enthalten.